Ein Museum für einen berühmten Sassenberger

Selbst in Melbourne findet sich der bronzene Bogenschütze von Joseph Uphues. In Sassenberg geboren war Joseph Uphues ein richtiger Sassenberger Jung. Der Junge wurde Bildhauer von Weltrang und arbeitete ihn Berlin u.a. auch für den deutschen Kaiser Wilhelm II. Seine Werke findet man auf der ganzen Welt. Seit dem 23. Februar 2022 ist das kleine Museum im „Alten Zollhaus“ im Raum mit der Kölner Decke eröffnet.

Jeden Sonntag ist das Museum mit der Dauerausstellung von Joseph Uphues von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, über eine Spende würde sich der Verein jedoch sehr freuen.

Ausführliche Zeitleiste
und Vitrine mit Bogenschütze und Relief der Mutter
Bogenschütze
Der berühmte Bogenschütze
Mädchenkopf in Bronze
Bogenschütze vor dem Bettzimmer
Modernste Technik
Interaktiver Bildschirm
mit umfangreichem Inhalt

Fotos © Benno Sökeland